Wer ist Daniel Gimmer?

"Und überhaupt: Du bist doch nie allein unterwegs?" Richtig, weil manche Situationen einfach mehr als 2 Hände erfordern. Und da ich nichts dem Zufall überlasse, habe ich auch noch Unterstützung an Bord, aber eins nach dem anderen:


Daniel Gimmer

Daniel Gimmer
line 100x1

"Die Vernünftigen halten bloß durch, die Leidenschaftlichen leben."

Nicolas Chamfort

Als ich 2004 meine Allgemeine Hochschulreife erworben habe, war mir nicht ansatzweise klar, wo ich beruflich einmal landen werde. Wie denn auch, rückblickend war das ein ganz schöner Spießrutenlauf: Studium an der Uni Stuttgart abgebrochen, in Sanitätshäusern in Donzdorf gejobbt, auf Baustellen in Möhringen geknechtet und nebenher meine Wochenenden finanziert - über kleinere kreative Jobs für Freunde und Bekannte - Flyer, Internetseiten, Fotos; das hat wenigstens Spaß gemacht.

Mittlerweile arbeite ich als Mediengestalter und Fotograf in der Göppinger Werbeagentur & Druckerei Pulswerk und kann behaupten, dass ich beruflich dort bin, wo ich immer hin wollte, worin meine Stärken liegen, wohin mich meine Leidenschaft gebracht hat: Kreatives Schaffen zusammen mit Menschen und Projekten, die unterschiedlicher nicht sein können - genau mein Ding!

Selbstständig arbeite ich zusätzlich als Fotograf seit 2012 und unterstütze nicht nur Unternehmen und Geschäftspartner sondern auch Privatpersonen auf Hochzeiten und Veranstaltungen. Genau diese Besonderheit macht mich aus und unterscheidet mich vielleicht von vielen Berufsfotografen: Ich fotografiere nicht, weil ich es muss um zu überleben, um durchzuhalten - ich fotografiere, weil es meine Leidenschaft ist.

Desiree Dobusch

Desirée Dobusch
line 100x1

"Die Schönheit liegt nicht in der Größe, sondern im Detail."

- Sigrun Hopfensperger

Zur Fotografie bin ich gekommen wie die Jungfrau zum Kind. Ich arbeite seit 2006 als zahnmedizinische Fachangestellte in Göppingen, habe zwar das Glück, viel mit Menschen arbeiten zu dürfen, der kreative Aspekt, den ich zu meiner Leidenschaft zähle, kommt hier zu kurz.

Vor einigen Jahren hatte ich dann zum ersten Mal die Möglichkeit, Daniel bei einem Hochzeitsshooting als Assistenz zu unterstützen und ab diesem Zeitpunkt war klar: "Never change a winning team!" Seit 2017 arbeite ich nun aktiv als Assistentin, kümmere mich um die Feinheiten und begleite Hochzeiten als Zweitfotografin oder führe Familien- und Babyshootings durch, was ich als mein Steckenpferd betrachte.